Personalbedarfsbemessung Vorbereitung

Ziel: Vor einigen Jahren führte der Kunde selbst eine Personalbedarfsanalyse auf Basis von Prozessen durch. Diese führte aber nicht zum gewünschten Ergebnis. Nunmehr soll eine umfassende Personalbedarfsanalyse mit externer Begleitung für alle Stellen durchgeführt werden.

Vorgehensweise: Bildung einer Projektgruppe, Vereinbarung über das Vorgehen, Beschluss Beginn mit einem Bereich, dann Roll-Out; Einrichtung einer Cloud zum Datenaustausch, Terminvereinbarungen, Erstellen Aufgabenlisten und Abstimmung

Methoden: Methode der Täglichen Aufzeichnung mit der Software
PAULA Personalbedarf analytisch und leicht auswerten
®

Ergebnis: Projekt nach der Vorbereitung beendet

Planen Sie ein ähnliches Projekt und suchen Unterstützung dabei? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf: 0228 / 433 81 0