Organisationsuntersuchung mit Personalbedarfsermittlung in der Führerscheinstelle

Ziel:

Der Bereich hat hohe Arbeitsrückstände. Darüber hinaus liegen zwei Überlastungsanzeigen vor. Die Bearbeitungsdauer beträgt gegenwärtig drei Monate. Das ist viel zu lang.
Da weder die Leitung, noch die Mitarbeiter die Ursache der Probleme finden, wurde eine Organisationsuntersuchung beauftragt. Die Ziele:

  • Feststellung der Problemursachen
  • Verkürzung der Bearbeitungszeiten

Methoden:

PERT-Interviews zur Feststellung der Aufgaben, der Abläufe, der Bearbeitungszeiten und der Fallmengen
Statistische Analyse der Fallzahlen
SWOT-Workshop

Ergebnis:

Aufgrund von Optimierungsmaßnahmen konnte sichergestellt werden, dass die derzeitige Stellenausstattung ausreicht.

Sollen wir ein ähnliches Projekt für Sie durchführen? Dann rufen Sie uns an: 0228 / 433 810