Befragung von Besuchern von Wochenmärkten, Face-to-Face, Kommune, Niedersachsen, 520.000 Einwohner

Wie beliebt sind die Wochenmärkte einer Großstadt?

Befragung von Besuchern auf 28 Wochenmärkten einer Großstadt

In den einzelnen Stadtteilen von Hannover finden dienstags bis samstags über 20 Wochenmärkte statt. Kunden haben in den Zeiten von 8 -13 Uhr und 14 -18 Uhr die Möglichkeit ein breites Spektrum an Waren zu kaufen.

Die Landeshauptstadt Hannover hat eine Befragung der Besucherinnen und Besucher der Wochenmärkte in Auftrag gegeben, um Erkenntnisse über deren Zufriedenheit mit Angebot und Leistungen sowie des Einkaufsverhaltens zu erlangen.

Ziel ist die Weiterentwicklung des Wochenmarkt-Konzeptes anhand der Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger von Hannover. Es soll Aufschluss über das Käuferverhalten, die Zufriedenheit und die Qualität von Waren und den Standorten der einzelnen Wochenmärkte gewonnen werden.

Vorgehensweise:

  • Erarbeitung eines Konzepts
  • Festlegung der Quotierung
  • Erstellung des Fragebogens
  • Schulung der Interviewer
  • Erhebung, Erfassung, Auswertung, Bericht

Methoden:

  • face-to-face Befragung auf 28 Wochenmärkten
  • Datenerfassung, Datenbereinigung
  • Auswertung mittels SPSS

Ergebnis:

  • Die vorgegebene Quote insgesamt wurde erreicht.
  • Es wurden 2.197 face-to-face Interviews geführt.

Kommentare sind geschlossen