Vergabestelle, Nordrhein-Westfalen, 51.000 Einwohner

Organisationsuntersuchung, Personalbemessung, Geschäftsprozess-Optimierung der Zentralen Vergabestelle einer Kommune

Ziel:

Überprüfung des Personalbedarfs der Zentralen Vergabestelle, Reflexion der Kundenwünsche und der Kundenzufriedenheit, Aufnahme der Geschäftsprozesse und Optimierung

Vorgehen: 

  • Erarbeitung eines Interview-Leitfadens für eine face-to-face
  • Befragung der Kunden
  • Durchführung der Kundenbefragung
  • Erarbeitung eines Web-Surveys für eine umfassende Kundenbefragung
  • Durchführung von PERT-Interviews mit den Beschäftigten
  • Prozessanalyse der Prozesse auf Kundenseite
  • Definition der Vergabeprozesse für alle Vergabearten

Methoden:

  • Qualitative Interviews
  • PERT
  • Geschäftprozess-Analyse

Ergebnis:

Optimierung der Vergabeprozesse, Personalmehrbedarf, Optimierung der Vordrucke, Einführung von Controlling, Festlegung von Durchlauf-Zeiten und Bearbeitungszeiten

 

Unser Tipp zum Thema Personalbedarf:

Kennen Sie schon unsere Software PAULA? Damit können Sie Daten aus Organisationsuntersuchungen und Personalbedarfs-Erhebungen (Personalbemessungen) auswerten. Hier erfahren Sie mehr …