Bürgerbüro, Niedersachsen, 51.000 Einwohner

Organisationsuntersuchung Bürgerbüro mit dem Fokus auf eine Reduzierung von Öffnungszeiten für eine Kommune

Ziel:

In der Politik wurde diskutiert, ob durch die Reduzierung von Öffnungszeiten im Bürgerbüro der Stellenbedarf reduziert werden kann. Management consult wurde mit einer Organisationsuntersuchung beauftragt, die dies prüfen sollte.

Vorgehensweise:

  • Vorgespräch im Vorstandsbereich
  • Exploratives Interview mit der Leitung des Bürgerbüros
  • Information der Beschäftigen
  • Analyse und Darstellung der Ergebnisse

Methoden:

  • Strukturiertes, exploratives Interview
  • Arbeitsbegleitende Beobachtungen im Front-Office, Back-Office und an der Informations-Theke mit Aufnahme von Tätigkeiten und Zeiten
  • Benchmark (Vergleichswerte aus der PAULA* Datenbank und anderen örtlichen Erhebungen)
  • Auswertung der Amtsstatistiken der letzten Jahre
  • Schätzung von Fallzahlen durch die Leitung
  • Auswertung der Aufrufanlage mittels logistischer Berechnungen (Poisson-Verteilung, Erlang-C)

Ergebnis:

  • Feststellung des benötigten Stellenbedarfs (fortschreibungsfähige Tabelle)
  • Feststellung der Anzahl der benötigten Bedienstationen inkl. Darstellung des Service-Levels und der Wartezeiten
  • Beantwortung der Fragen der Politik

Möchten Sie eine Organisationsuntersuchung in Ihrem Hause durchführen? Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Kommunalberatung helfen wir Ihnen gerne weiter. Rufen Sie an: 0228 / 433 81 0

* PAULA ist eine von Management consult entwickelte Software, mit der Organisatoren den Personal analytisch und leicht analysieren können, weiter Informationen bekommen Sie hier… http://paula-software.de