Kundenmonitoring für ein Chemisches- und Lebensmittelüberwachungsamt

Kundenbefragung für ein Amt einer Kreisverwaltung (660.000 Einwohner, Nordrhein-Westfalen)

Ziel: Im Rahmen des Konzeptes einer ständigen Verbesserung sollten Kunden befragt werden. Ziele waren:

  • Erkennen der Akzeptanz der erbrachten Leistungen
  • Aufzeigen der Kundenzufriedenheit
  • Identifikation von Verbesserungsmöglichkeiten
  • Erwartungen an die Leistungen

Vorgehen: Schriftlich-postalische Befragung (Vollerhebung)

Methoden: Statistische Auswertung, Häufigkeitsanalysen, Kreuztabellen

Ergebnis: Schriftlicher Bericht, Aufzeigen der Zufriedenheit bzw. der Verbesserungsmöglichkeiten, Beratung bei der Umsetzung