Neues Steuerungsmodell

Einführung des neuen Steuerungsmodells im Garten- und Friedhofsamt für eine Kommune

Ziel: Das Garten- und Friedhofsamt sollte als Pilotbereich zur Einführung des Neuen Steuerungsmodells dienen. Gleichzeitig sollte die Chance genutzt werden, die Strukturen des Garten- und Friedhofsamtes zu verbessern.

Vorgehen:

  • Ist-Aufnahme
  • Schwachstellenanalyse mittels Arbeit in Qualitätszirkeln
  • Coaching der Arbeits- und Projektgruppen
  • Expertenhearings

Ergebnis:

  • Identifizierung der Produkte / Leistungen
  • Konzeption Budgetierung / Erweiterung Kosten- und Leistungsrechung / Controlling
  • Überprüfung der Organisationsform (Eigenbetrieb, zentraler Bauhof, Outsourcing)
  • Konzeption eines Qualitätsmanagements