Alleinerziehende, Studie, Paper-Pencil, Kreis, Nordrhein-Westfalen, 580.000 Einwohner

Ziel:

Das Jobcenter möchte die Vermittlungshemmnisse von alleinerziehenden Frauen und Männern untersuchen. Man möchte wissen, ob (noch) speziellere Beratungsleistungen im Hinblick auf Förder- und Betreuungsmöglichkeiten die Chance auf
Arbeit verbessern können.

Vorgehen:

  • Briefing- und Auftaktgespräche mit dem Auftraggeber
  • Konzeption des Fragebogens
  • Layout und Druckauftragsvergabe
  • Konfektionieren der Schreiben (Anschreiben, Fragebogen, freier Rückumschlag) und Versand
  • Rücklaufkontrolle
  • Versand Reminder
  • Auswertung

Methoden:
Postalisch schriftliche Erhebung

Ergebnis:
Ergebnisse über die Befindlichkeiten von Alleinerziehenden, deren Situation und Beratungswünsche