Organisationsuntersuchung Teilprojekt 2: Kernverwaltung, Hessen, Kommune 14.000 Einwohner

Ziel:
Aufgrund eines Umbaus wurden zunächst  die Publikumsbereiche (Teilprojekt 1) untersucht. Nun wird die gesamte Kernverwaltung analysiert. Ziele sind eine Ablaufoptimierung, Aufgabenkritik sowie eine fortschreibungsfähige Stellenbemessung.

Vorgehensweise:

  • Vorbereitung
  • Ist-Analyse und Ist-Kritik
  • Soll-Konzept
  • Ergebnisdiskussion
  • Abschlussbericht

Methoden:

  • Explorative Gespräche mit den Führungskräften
  • PERT-Interviews zur Aufgabenbemessung mit allen Beschäftigten
  • Analyse der Rahmenbedingungen und des Haushalts
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Optimierung von Aufgaben und Prozessen

Ergebnis:

  • Personalbedarf insgesamt + 1,50 VzÄ
  • Optimierungsvorschläge
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Veränderte Aufbauorganisation
  • Vertretungsplan