Projekt-Controlling

Projekt-Cluster Betriebskostensenkung für einen Versicherungskonzern

Ziele:

  • Senkung der Betriebskosten um ca. 32 Mio. EUR p. a.
  • Controlling von 37 Teilprojekten (Einhaltung der Budgets und Erreichung der vorgegeben Einsparungen)
  • Regelmäßiges Reporting an die Geschäftsleitung

Vorgehen: Besprechung des monatlich von den Projektleitern zu erstellenden Berichtes:

  • Einhaltung des genehmigten Personalbudgets
  • Einhaltung der vorgegebenen Einsparungen
  • Qualitative Zielerreichung

Aufgrund von mangelhaften Kosten-/Nutzen-Verhältnissen wurden zehn Projekte gestoppt.

Erstellung einer detaillierten Analyse-Methode (in Excel) zur Bewertung der einzelnen Projekte nach:

  • prognostizierten direkten und indirekten Einsparungen
  • verbrauchten und noch benötigten PT im Verhältnis zum genehmigten Budget

Erstellung eines monatlichen Gesamtreports – beschränkt auf drei Seiten plus Backup – über alle Teilprojekte an die Geschäftsleitung:

  • Budget-Situation
  • Nutzen-Controlling
  • Projektstatus
  • wichtige Kurz-Infos aus den Teilprojekten
  • konkrete Maßnahmen zur weiteren Vorgehensweise

Methoden: Kostenstellen-Analysen, Analysen der verbrauchten/benötigten Personaltage

Ergebnis: Das Projekt-Ziel einer Senkung der Betriebskosten um 32. Mio. EUR wurde mit 33 Mio. EUR übertroffen.