Friseursalon, Erstellung Business Plan und Finanzierungskonzept

Ziel:

Die Gründerin (Friseur-Meisterin) möchte einen Friseursalon eröffnen. Insbesondere sollen Damen angesprochen werden, die besondere, landestypische Hochzeitsfrisuren haben möchten.

Vorgehen:

  • Vorbesprechung
  • Entwicklung Businessplan
  • Erstellung eines Konzeptes, Berechnung der Wirtschaftlichkeit (Business Plan)
  • Erarbeitung einer PowerPoint-Präsentation

Methoden:

Betriebswirtschaftliche Überlegungen, Marketing-Konzept, Berechnung der finanziellen Auswirkungen, der Liquidität und des Finanzbedarfs

Ergebnis:

Strategie-Konzept mit Business Plan und Gutachten
Der Gründerin gelang es, eine Finanzierungszusage für ihr Vorhaben zu erhalten. Sie betreibt heute einen Friseursalon für Damen und Herren in der Bonner Innenstadt. Die Konzentration auf landestypische Frisuren unterblieb aufgrund fehlender Nachfrage.