Existenzgründung Sprachschule

Begleitung einer Unternehmensgründung

Ziel: Unterstützung der vorbereitenden Planung, Gründungsgutachten, Akquisition des nötigen Kapitals

Vorgehen:

  • Markterhebung: Berechnung des Kundenpotenzials und Ermittlung der Marktchancen
  • Besondere Würdigung der privaten Situation der beiden Gründerinnen
  • Erarbeitung einer Planungsrechnung; Umsatz-, Kosten- Liquiditäts- und Rentabilitätsplanung; Plan-Gewinn- und Verlustrechnung, Plan-Bilanz
  • Erstellung des Gründungsgutachtens
  • Akquisition der Finanzmittel

Ergebnis:

Von zwei Gesellschafterinnen wurde eine Sprachschule gegründet. Ein Förderverein ergänzt heute das Angebot der Gründerinnen. Der Verein dient dem Zweck des Kulturaustausches der Völker. siehe: http://www.ins-hispanico.de