Hausmeister-Service, Meisterbetrieb, Gründungsbegleitung

Meisterbetrieb in Form einer GmbH

Ausgangssituation und Ziel:

  • Der Gründer, 55 Jahre alt, hatte seinen langjährigen Arbeitsplatz aufgrund einer Betriebsschließung seines Arbeitgebers verloren.
  • Es sollte geprüft werden, ob die Voraussetzungen für eine Unternehmensgründung vorhanden waren
  • Ziel war die Gründung eines „Rundum-Service“ für Wohnungs- und Hauseigentümer als MeisterService

Vorgehen:

  • Ausführliches Gespräch mit dem Gründer, Identifikation der persönlichen und finanziellen Rahmenbedingungen
  • Prüfung der Geschäftsidee
  • Betreuung der Gründung
  • Nachgespräch nach einem halben Jahr

Methoden: Persönliche Diagnose, Prüfung der Daten

Ergebnis:

  • Erfolgreiche Betriebsgründung
  • Schneller Anstieg von Umsatz und Ergebnis
  • Ausbau des Geschäfts
  • Schaffung von bislang fünf neuen Arbeitsplätzen