Kernverwaltung, Kommune, Niedersachsen, 13.900 Einwohner

Organisationsuntersuchung Personalbemessung Geschäftsprozessoptimierung der kompletten Kernverwaltung

Ziel: Untersuchung der gesamten Bereiche der Verwaltung:

  • Bereich Bürgermeister mit Öffentlichkeitsarbeit, Beschwerdemanagement und Kommunikation
  • Fachbereich Zentraler Service mit Personalabteilung, Finanzen, Informationstechnologie
  • Fachbereich Stadtentwicklung und Technische Dienste mit Stadtplanung, Umwelt, Hoch- und Tiefbau, Bauverwaltung
  • Fachbereich Ordnung/Soziales/Jugend mit Bürgeramt, Ordnungsdienst, Elterngeld, Wohngeld
  • Zielsetzung waren die Prozessoptimierung, die Verbesserung der Aufgabenwahrnehmung und eine Stellenbemessung

Vorgehen:

  • Ist-Analyse: Desktop-Research, explorative Interviews, PERT-Interviews, Workshop, Aufgabenkritik, Aufnahme der
    Rahmenbedingungen
  • Soll-Konzept: Aufgabenkritik, Stellenbemessung, Prozessglättung
  • Optimierung: Aufbauorganisation, Grundlagen für ein Personalentwicklungskonzept
  • Präsentation:Ergebnispräsentation für Lenkungsgruppe, Mitarbeiterversammlung

Methoden: PERT-Interviews, Prozessglättung, Aufgabenkritik

Ergebnis: Zahlreiche Optimierungsvorschläge, fortschreibungsfähiger Stellenbedarf