Dauerbrenner Finanzkonsolidierung

In Deutschland gibt es immer noch verschuldete Kommunen. Zwar konnten viele Städte in den letzten Jahren ihre Schulden abbauen – doch gerade die hoch verschuldeten Kommunen geraten unter zunehmenden Spardruck.

Vor allem kleinere Kommunen in Flächenländern wissen manchmal weder ein noch aus. Das erfahren wir gerade wieder aus erster Hand von einer Kommune mit rund 10.000 Einwohnern, die wir beim Schuldenabbau beraten.

Jede Haushaltsposition wird auf „Links“ gedreht, jede freiwillige Aufgabe kritisch betrachtet. Das Fazit nach einem halben Jahr Analyse: Es bleibt kaum etwas übrig für die Bürger. Dorfgemeinschaftshäuser und Schwimmbäder werden geschlossen, Wälder verkauft. Die Infrastruktur leidet.

Die gute Nachricht: Der Haushalt wäre bei Umsetzung aller Konsolidierungsvorschläge bereits in zwölf Monaten ausgeglichen.
Die schlechte: Die Folgen werden nicht aus bleiben, denn notwendige Investitionen zur Instandhaltung müssen verschoben werden.

Die Gemeinde ist guten Mutes, die Krise zu meistern – wenn die Politik mitzieht.

Suchen auch Sie Unterstützung im Bereich Finanzkonsolidierung? Als erfahrener Lösungsanbieter für Kommunen entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Wege aus der Schuldenkrise. Gehen Sie einfach den nächsten Schritt: Rufen Sie an (0228 / 433 81 0) oder mailen Sie uns: info[at]managementconsult.de

Weitere Informationen bekommen Sie in unserer Broschüre „Aufgabenkritik – schnell und effektiv“ …

 

 

Kommentare sind geschlossen