Weniger Warten im Bürgerbüro

Immer mehr Bürgerbüros werden den wartenden Kunden nicht mehr gerecht. Unmut macht sich breit – sowohl bei Bürgern als auch bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Urlaubszeit, Ausfälle durch Krankheit und zu wenig Personal sind die Gründe.

Ein logistisches Warte-System lautet die Lösung! Denn damit können Sie sich flexibel auf Veränderungen der Nachfrage einstellen. Management consult hat hierfür das Programm KapaPlan entwickelt. Mit KapaPlan können Sie die Besetzung Ihrer Bedienplätze an den voraussichtlichen Kundenstrom anpassen. Sie sehen zudem, wie sich die Bugwelle, also die Warteschlange entwickelt.

Für den Ankunfts- und Bedien-Prozess stellt Management consult eine den voraussichtlichen Verlauf vorhersagende (stochastische) Betrachtung an. Je besser die statistischen Eigenschaften von Ankunfts- und Bedien-Prozess modelliert werden, desto genauer werden die Ergebnisse. Praktisch: Zunächst ermitteln wir die Publikumsmenge für einen bestimmten Zeitraum. Das Ergebnis ist die Basis unserer Berechnungen.

Um ein Wartesystem zu entwerfen, brauchen wir zudem die mittlere und die maximale Länge der Warteschlange. Ebenso wichtig ist die Ermittlung der mittleren und maximalen Zeit, die ein Kunde im Warteraum und in der Beratung verbringt.

Management consult konzipiert KapaPlan so, dass die Kunden nach einer akzeptablen Zeit das Wartesystem verlassen. Dies verhindert, dass Ihre Kunden zu lange warten müssen oder wegen überfüllter Warteräume abgewiesen werden. Unser System ist flexibel in der Anwendung und sichert Ihnen zufriedene Kunden.

Neugierig wie es funktioniert? Gerne sprechen wir mit Ihnen in einem unverbindlichen persönlichen Erstgespräch über Ihre Wünsche und Ziele in Sachen Bürgerbüro. Rufen Sie an: 0228 / 433 81 0.

 

Link-Tipp:

Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen